Schön hast du den Weg auf meinen Reiseblog gefunden. Seit 2012 bin ich in jeder freien Minute mit meinem Rucksack unterwegs und erkunde die Weltgeschichte. Insgesamt habe ich seither gut zwei Jahre im Ausland verbracht, doch leider nicht am Stück sondern in kleinen und grösseren Abschnitten. Ich war vor allem alleine mit dem Rucksack unterwegs, habe aber auch Roadtrips und einige Gruppenreisen ausprobiert. Ich habe bis jetzt 24 Länder bereist, in Australien war ich schon dreimal, in den USA und in Neuseeland sogar fünfmal. Egal ob als Backpacker, mit dem Mietwagen oder dem Van, ich liebe Reisen, die Sonne und das Meer einfach über alles und das Fernweh packt mich bereits auf dem Heimweg wieder. In den letzten acht Jahren hat sich auch einiges an Bildern, Erfahrungen und natürlich lustigen Anekdoten angesammelt. Gerne teile ich meine Erfahrungen mit euch.

Neuseeland Südinsel

Mein erstes Backpackingabenteuer hat mich nach Neuseeland geführt. Hier habe ich die ersten Reiseerfahrungen als Alleinreisende gesammelt. Diese sind dafür verantwortlich, dass ich mich seither von einem Abenteuer ins nächste Stürme und das Reisen und die grenzenlose Freiheit meine Leidenschaft sind. Ein grosser Teil meines Herzens habe ich an das Land der langen weissen Wolke … [Neuseeland Südinsel weiterlesen]

6 Highlights im Berner Oberland

Seit gut einem Jahr mache auch ich keine grossen Sprünge mehr. Die aktuellen Bedingungen zwingen somit auch mich, meinen Entdeckungsgeist in der Schweiz auszuleben. Also packe ich die Gelegenheit beim Schopf und ich stelle euch meine Highlights vor der eigenen Haustüre vor. Lauenensee Hinter den sieben Bergen im tiefen Simmental an der Grenze zur Romandie … [6 Highlights im Berner Oberland weiterlesen]

Travel while you’re young and able. Don’t worry about the money, just make it work because experience is more valuable than money will ever be.

Am ende eines Tages erinnern wir uns nicht an das Geld, das wir verdient haben sondern an den schönen Sonnenuntergang mit einer neu gewonnen Freundin, an eine harte Wanderung mit den zwei Kanadiern die wir im Hostel kennen gelernt haben oder an die lustige Busfahrerin in Neuseeland. Also geht raus und sammelt Erinnerungen, denn sie sind unbezahlbar.

Instagram